Spieltag 12. Mai 2019 Aktive

Die Herren I des des TC Pfaffenhofen verlieren ihre Auftakt-Begegnung in der Landesliga. Die Spiele der Herren II und der TCP-Damen I konnten wegen Regens nicht stattfinden und werden am 21. Juli bzw. 1. Juni nachgeholt.

Landesliga, Herren

TC Pfaffenhofen I  - TC Hengersberg 3 : 6

Gegen ein gleichmäßig stark aufgestelltes Team aus Hengersberg hatten es die Pfaffenhofener sehr schwer. Drei Spieler waren zudem erst letzte Woche aus den USA zurückgekehrt, wo sie auf Hartplätzen und bei ganz anderen Temperaturen spielten. Trotzdem lieferten sich alle Akteure bei nur acht Grad Temperatur und teilweise Nieselregen spannende und gutklassige Matches.

Die Neuzugänge an Position 1 und 2, Edison Ambarzumjan und Nikola Boskov, konnten lange Zeit mit ihren Gegnern mithalten, scheiterten aber beide an einer konstanten Leistung. Traumbällen folgten oft leichte Fehler. Für den einzigen Erfolg im Einzel sorgte Georg Trompler, der nach großen Kampf mit 4:6, 7:5 und 10:7 gegen den ganz stark spielenden 18-jährigen David Weber, der im Winter überlegen den Titel des Niederbayerischer Hallenmeister gewinnen konnte. Dass das TCP-Team dann noch zwei Doppel mit Ambarzumjan/Boskov und Trompler/Christian Rauch gegen diese starken Gäste gewinnen konnte, ist vielleicht ein Ansporn für die kommenden schweren Begegnungen.

(Peter Amsl)